Stiefel-Blumentopf

Das brauchst du:

1 Paar (alte) Gummistiefel

evtl. einen Blumentopfboden

1 Bohrer

1 Pflanze deiner Wahl

Blumenerde

Schrauben und Muttern

So geht es:

1. Frag eine erwachsene Person, ob sie dir ein paar Löcher in den Stiefelboden bohren kann, damit der Stiefel später nicht zu schimmeln anfängt. 

2. Stelle das ganze entweder auf einen Blumentopfboden oder schraub den Stiefel mit dem Bohrer an deinen Gartenzaun. Bitte auch hier jemanden um Hilfe, wenn du den Stiefel festbohren möchtest.

3. Befülle den Stiefel bis in die Hälfte mit Erde und setze die Pflanze darauf.

4. Fülle nun den Stiefel bis fast an den Rand mit mehr Erde. Achte dich darauf, dass der Pflanzenkopf nicht mit Erde überschüttet ist und genug Platz hat.

5. Giesse die Pflanze, damit sie auch schön zu gedeihen beginnt.